Sitzung des Fachschaftsrats am 9.10.2016

Am 9.10.2016 in der Zeit von 13-20 Uhr tagt der Fachschaftsrat WiWi im Berliner Regionalzentrum. Sofern Ihr gern an der Sitzung teilnehmen möchtet, würden wir uns über eine kurze Nachricht freuen.Dies ist über das Kontaktformular oder die entsprechenden Facebookveranstaltung möglich. Im Folgenden findet Ihr die Themenliste dieser Sitzung.

Tagesordnungspunkte:
TOP 1: Feststellung der Beschlussfähigkeit
TOP 2: Beschluss über die Tagesordnung
TOP 3: Beschluss über das Protokoll der Sitzung vom 30.07.2016
TOP 4: Bericht des Mittelverwalters zum abgelaufenen Haushaltsjahr
TOP 5: Stand der Dinge bei der Wirtschaftsinformatikklausur
TOP 6: Probleme bei der Vergabe von Abschlussarbeiten
TOP 7: Probleme bei dem Modul und der Klausur „Öffentliche Ausgaben“
im M.Sc. WiWi
TOP 8: Bericht zu den Seminarprogramm des FSR
TOP 9: Seminare am Bodensee
TOP 10: Seminare ohne Modulbezug als Ergänzungen
TOP 11: Möglichkeiten zur Verbesserung der Studienbedingungen an der
FernUni
TOP 12: Teilzeitstudium an der FernUni in Hagen
TOP 13: Englischsprachige Module im WiWi Studium an der FernUni
TOP 14: Schwierigkeiten bei den Vorbesprechungen der Bachelor- und
Master-Seminare
TOP 15: Gestaltung eines Info-Blatts zum WiWi-Studium
TOP 16: Gender-Budgeting
TOP 17: Vorbereitung und Themenvorschläge für die kommende FSRK
TOP 18: Bericht vom Gespräch mit der Regionalzentrumsleitung Berlin
TOP 19: Bericht aus dem Fakultätsrat und Studienbeirat und Themen für
diese Gremien
TOP 20: Weitere Berichte aus den Gremien
TOP 21: Vorstellung der Gremienmitglieder (WiWi) auf der Homepage des
FSR
TOP 22: Weitere Inhalte und Verbesserungen für die Homepage des FSR
TOP 23: Gestaltung der Facebookseite des FSR WiWi
TOP 24: Aussprache zur Wahl der Doppelspitze (NÖ)
TOP 25: Aussprache zur Zusammenarbeit im FSR-Vorsitz (NÖ)
TOP 26: Termine
TOP 27: Verschiedenes

 

Widerspruch gegen die Klausur Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Liebe studierende, wie versprochen habe ich den Widerspruch auch noch ausformuliert.Herunterladen könnt ihr das ganze unter:

Widerruf

Wichtig ist, das ihr es euch in Ruhe durchlest, eure eigenen Daten einfügt und unterschrieben an das Prüfungsamt sendet. Wegen der bald endenden Frist würde ich euch empfehlen, das per Einschreiben mit Rückschein zu machen.

Wie geht es dann weiter? Erstmal warten wir ab.Die Bearbeitung des Widerspruchs kann bis zu 10 Wochen dauern. Weil es soviele sind und die Urlaubszeit beginnt würde ich auch damit rechnen das es auch in etwa so lange dauert. Optimales Ergebniss wäre, wenn der Prüfungsausschuss sich ohne Diskusion unserer Argumentation anschließt. Tut er das nicht, muß sich die Studierendenschaft überlegen, ob sie eine Musterklage unterstützt. Sollte es soweit kommen, werden wir euch rechtzeitig informieren. Den jeweils aktuellen Stand in dieser Angelegenheit findet ihr dann auf unserer Fachschaftsratsseite.

Fragen zum Thema bitte weiterhin an Eva: Eva.Schloetmann@studium.fernuni-hagen.de